Was suchen Sie?
Ausstattung
Preis
Fläche
Zimmer

Dreiseitenhof mit großem Grundstück ideal für Pferdeliebhaber!

Drucken

Objektinformationen

Wohnfläche ca.:
125,00 m²
Grundstück:
2'952,00 m²
Zimmer:
6,0
Badezimmer:
1
Wohn- / Schlafzimmer:
6

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
BRB 38

Ausstattung

Ofenheizung
Elektrobefeuerung
Gartennutzung

Zustand

Baujahr:
1900
Zustand:
Renovierungsbedürftig

Energiepass

Energieausweis Energieausweis
Energiepass Art:
Bedarf
gültig bis:
06-2027
Endenergiebedarf:
262.2
Primärenergieträger:
ELEKTRO
Energiekw.-W�rme:
262,2 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse:
H
Ausstelldatum:
27.02.2019
Jahrgang:
2014

Verwaltung

Objektbeschreibung

Der großzügige Dreiseitenhof liegt ruhig in einer Seitenstraße. Die 3 Stallungen bilden zusammen mit dem Wohnhaus drei Seiten des Hofes. Straßenseitig wird der Hof durch eine massive Mauer begrenzt.

Das Wohnhaus besteht aus dem Erdgeschoss mit 125,12 Quadratmeter Fläche und dem Dachboden mit weiteren 108,78 Quadratmeter. Das Erdgeschoss beherbergt aktuell 6 Räume, Küche, Bad und Eingangsbereich. Über eine Treppe gelangt man in das Dachgeschoss in dem sich 2 weitere Räume befinden.

Lage

In Genthin kreuzen sich die B 1 Berlin – Brandenburg an der Havel – Magdeburg und die B 107 Pritzwalk – Havelberg.

Die Autobahn A2 Berlin – Magdeburg – Hannover ist über die Anschlussstellen „Burg-Zentrum“, „Ziesar“ und „Brandenburg“ gut erreichbar.

Das Objekt liegt etwa 10 km von Genthin entfernt in der Einheitsgemeinde Elbe-Parey. Die Kreisstadt Burg liegt etwa 23 Kilometer entfernt. Das Objekt liegt in einer waldreichen Gegend.

Ausstattung

einfach,
sanierungsbedürftig

sonstige Angaben

Dieses Exposé wurde für Sie nach bestem Wissen erstellt. Grundlage der vorstehenden Angaben sind Informationen und/oder Unterlagen, die uns seitens des Eigentümers oder Dritter zur Verfügung gestellt wurden. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen weitere Unterlagen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Die Erstellung eines Energieausweises ist beauftragt und wird zur Besichtigung bzw. notariellen Beurkundung vorgelegt.

Der Maklervertrag mit uns und/oder unseren Beauftragten kommt durch die schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Wir und ggf. unsere Beauftragten erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Nichts dabei? Hier können Sie Ihren kostenfreien Suchauftrag bei uns hinterlegen.

...zurück