Rohdiamant sucht Edelsteinexperten

Objektinformationen

Wohnfläche ca.:
82,00 m²
Grundstück:
788,00 m²
Zimmer:
3,0
Schlafzimmer:
3
Badezimmer:
1
Balkone:
1
Wohn- / Schlafzimmer:
3
Stellplätze:
2

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
BRB 98

Ausstattung

Ausstattung
STANDARD
Zentralheizung
Gasbefeuerung
Gartennutzung
Keller

Zustand

Baujahr:
1938
Zustand:
gepflegt

Energiepass

Primärenergieträger:
GAS

Verwaltung

verfügbar ab
sofort

Objektbeschreibung

Im vergangenen Jahr waren wir zuletzt hier in Ferchland und boten Ihnen ein Haus in der Elbstraße mit Schönblick auf eben diese Elbe an. Kaum war das Exposé verteilt, klingelte auch schon unser Telefon Sturm. Das Objekt hatte schnell neue Liebhaber gewonnen. Und nun haben wir ein paar Straßen weiter, eine Doppelhaushälfte für Sie!

Von außen wirkt dieses etwa 1938 erbaute Haus nicht spektakulär, da wollen wir nichts in schönem Maklerdeutsch dazudichten. Wir empfehlen Ihnen, sich bei einer Besichtigung selbst ein Bild von den Einrichtungsmöglichkeiten zu machen und Licht und Luftigkeit der Räume zu genießen. Die Fenster sind teilweise bereits erneuert worden und 2-fach verglast. Die Elektrik und Heizungsanlage (Gas) wurde Mitte der Neunziger ebenfalls erneuert.

Die Doppelhaushälfte steht neben drei Garagen auf einem etwa 800 Quadratmeter großen Grundstück. Der Garten ist groß und weit: Er braucht zugegebenermaßen etwas Liebe, momentan hat die Natur ihr wildes Recht gefordert, aber dafür bietet er Raum für kreative Ideen. Und mit dem berühmten grünen Daumen, etwas Arbeit und ein wenig Geschick wird er Ihnen und Ihrer Familie bald sehr viel Freude schenken.

Die gut 80 Quadratmeter Wohnfläche verteilt sich auf zwei Etagen. Unten gibt es ein großes Wohnzimmer, Küche und Bad. Die Holztreppe führt zu den zwei Schlafräumen im Obergeschoss. Im trockenen Keller befinden sich neben dem Hauswirtschaftsraum weitere Lagerräume.

Wir werden Ihnen nicht verschweigen, dass dieses Haus die eine oder andere handwerkliche Arbeit erfordert: Die Räume brauchen einen neuen optischen Auftritt, und auch die Böden und Wände benötigen die liebevolle Aufmerksamkeit eines Profis. Das kann man schon auf dem einen oder anderen Foto erkennen, die wir Ihnen mit unserem ausführlichen Exposé übersenden werden.

Als Käufer sollten Sie also erfahren mit Gebäuden sein, die für die Besichtigung nicht durch ein Home Staging geschönt worden sind und sich auch nicht von den Kosten für die zu erwartenden kleineren Reparaturen und viel Farbe abschrecken lassen.

Fazit: Eine Immobilie wie ein Diamant, der noch geschliffen werden muss. Wir freuen uns Ihnen Ihr neues Zuhause zeigen zu dürfen.

Da der Eigentümer hier die diskrete Vermarktung wünscht, erfolgt der Exposéversand nur an Interessenten, die uns ihren vollständigen Kontaktdaten zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lage

Ferchland liegt am Ostufer der Elbe und etwa 26 Kilometer von Burg entfernt. Das Objekt liegt etwa 14 Kilometer von Genthin entfernt.

In Genthin kreuzen sich die B 1 Berlin – Brandenburg an der Havel – Magdeburg und die B 107 Pritzwalk – Havelberg.

Die Autobahn A2 Berlin – Magdeburg – Hannover ist über die Anschlussstellen „Burg-Zentrum“, „Ziesar“ und „Brandenburg“ gut erreichbar.

In Ferchland wohnen knapp 600 Einwohner. Von hier aus erreichen Sie den Elberadweg und den Altmark-Rundkurs. Der Radweg führt weiter durch die Elbauen bis nach Zerben.

Ausstattung

Garage, Keller, KFZ-Stellplatz, Terasse

sonstige Angaben

Dieses Exposé wurde für Sie nach bestem Wissen erstellt. Grundlage der vorstehenden Angaben sind Informationen und/oder Unterlagen, die uns seitens des Eigentümers oder Dritter zur Verfügung gestellt wurden. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen weitere Unterlagen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Hinweis zum Geldwäschegesetz:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die STYN Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) verpflichtet, die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, sobald ein ernsthaftes Interesse am Kauf einer Immobilie besteht. Daher ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 Geldwäschegesetz (GwG) die Angaben Ihres Personalausweises bzw. Reisepasses festhalten (bei natürlichen Personen). Bei juristischen Personen benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus dem ersichtlich ist, wer der wirtschaftlich Berechtigte ist. Wir sind dazu verpflichtet, die Unterlagen fünf Jahre aufzubewahren. Als Vertragspartner haben Sie eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

Der Maklervertrag mit uns und/oder unseren Beauftragten kommt durch die schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 2,38% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsschluss verdient und fällig. Eine gleichlautende Vereinbarung in Form eines provisionspflichtigen Maklervertrages haben wir mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Wir und ggf. unsere Beauftragten erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Die Erstellung eines Energieausweises ist beauftragt und wird zur Besichtigung bzw. notariellen Beurkundung vorgelegt.