Wassernahes Grundstück nur 300 Meter bis zum Havelufer!

Drucken

Objektinformationen

Gesamtfläche:
34'360,00 m²
Grundstück:
34'360,00 m²

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
BRB 60

Zustand

Energiepass

Jahrgang:
nicht_noetig

Verwaltung

Objektbeschreibung

Es ist nicht oft, dass eine Liegenschaft dieser Art in den freien Verkauf kommt. Das zirka 34360 Quadratmeter große Grundstück liegt etwa 300 Meter von der Havel entfernt und besteht aus fünf verschieden großen zusammen liegenden Grundstücken zwischen 1373 - 21537 Quadratmetern.

Aktuell sind die Grundstücke in 17 Einheiten unterteilt, die vollständig verpachtet und mit Bungalows bebaut sind. Die Größe der Einheiten liegt zwischen 400 bis 750 Quadratmetern. Einzelne Teilflächen sind als Bodendenkmal ausgewiesen.

Die durchschnittlichen Pachteinnahmen betragen 7245,- Euro € pro Jahr. Der aktuelle Bodenrichtwert wird mit 40,- Euro bemessen.

Da der Eigentümer hier die diskrete Vermarktung wünscht, erfolgt der Exposéversand nur an Interessenten, die uns ihren vollständigen Kontaktdaten zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lage

Knapp 72.000 Einwohner leben hier in Brandenburg an der Havel freundlich miteinander zusammen. Es ist nicht so, dass jeder jeden kennt, aber man trifft immer bekannte Gesichter.

Wie der Name Brandenburg an der Havel schon vermuten lässt, liegt diese wunderschöne Stadt direkt entlang des Havelufers. Die Umgebung ist von Wald und vielen Seen geprägt. Unzählige Freizeit und Erholungsmöglichkeiten machen diese Stadt so attraktiv.

Letztlich spricht auch die gute Anbindung zur A10 und A2 für Brandenburg. Ein umfassendes Straßenbahn- und Busnetz gewährleistet eine schnelle Anbindung zum Bahnhof. So ist der Hauptbahnhof Potsdam in zirka 19 min und der Hauptbahnhof Berlin in zirka 45 min mit dem RE1 erreichbar.

Gerade in den letzten Jahren hat sich die Infrastruktur in allen Stadtteilen entwickelt.

sonstige Angaben

Dieses Exposé wurde für Sie nach bestem Wissen erstellt. Grundlage der vorstehenden Angaben sind Informationen und/oder Unterlagen, die uns seitens des Eigentümers oder Dritter zur Verfügung gestellt wurden. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen weitere Unterlagen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Hinweis zum Geldwäschegesetz:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die STYN Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) verpflichtet, die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, sobald ein ernsthaftes Interesse am Kauf einer Immobilie besteht. Daher ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 Geldwäschegesetz (GwG) die Angaben Ihres Personalausweises bzw. Reisepasses festhalten (bei natürlichen Personen). Bei juristischen Personen benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus dem ersichtlich ist, wer der wirtschaftlich Berechtigte ist. Wir sind dazu verpflichtet, die Unterlagen fünf Jahre aufzubewahren. Als Vertragspartner haben Sie eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

Der Maklervertrag mit uns und/oder unseren Beauftragten kommt durch die schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Wir und ggf. unsere Beauftragten erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.