2200 Quadratmeter Grundstück in zentraler Lage!

Drucken

Objektinformationen

Wohnfläche ca.:
500,00 m²
Grundstück:
2'200,00 m²
Zimmer:
5,0
Wohn- / Schlafzimmer:
5
Stellplätze:
1

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
BRB 48

Ausstattung

Ausstattung
STANDARD
Zentralheizung
Gasbefeuerung
Keller

Zustand

Baujahr:
1880
Zustand:
Renovierungsbedürftig

Energiepass

Primärenergieträger:
GAS

Verwaltung

denkmalgeschützt

Objektbeschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich nördlich vom Ortskern der Gemeinde Wusterwitz. Der beschauliche Ort liegt am zirka 175 Hektar großen Wusterwitzer See, der mit dem Wendsee und Plauer See verbunden ist. Der Ort ist bekannt für seinen hohen Erholungswert. Zahlreiche Badestrände, Bootsanlegestellen und Wirtshäuser tragen hierzu bei.

Sie wissen ja, wir sagen ehrlich, was Sache ist. Leider wurde in den letzten Jahren nicht viel in dem um 1880 erbauten Denkmalobjekt gemacht, so dass eine Kernsanierung dringend nötig ist. Der Nachteil: Sie brauchen etwas Vorstellungsvermögen, wie Sie die mehr als 500 Quadratmeter Wohnfläche gestalten können. Es lohnt sich auf alle Fälle, dieses Haus anzuschauen, aber Sie brauchen dabei den interessierten Blick eines Käufers, dem auch ein Umbau keine Angst macht. In enger Zusammenarbeit mit der Unteren Denkmalschutzbehörde Potsdam-Mittelmark sind viele Lösungen denkbar.

Wasser und Abwasseranschlüsse sind ebenso vorhanden, wie ein Gasanschluss. Der Elektrohausanschluss wurde ebenfalls erneuert. Das Objekt verfügt des weiteren über eine Garage.

Der Bahnhof ist in wenigen Minuten zu erreichen. Gerade deshalb ist das Liebhaberobjekt für Pendler sehr interessant.

Wollen Sie Ihr neues Zuhause besser kennenlernen? Anruf genügt: Tel. 03381-2822472, Bastian Styn, ich bin für Sie da!

Lage

Die Gemeinde Wusterwitz zählt zu den westlichen Gemeinden von Brandenburg an der Havel an der Grenze zu Sachsen-Anhalt. Die Landesstraße L 96 von der Bundesstraße 1 in Bensdorf nach Ziesar verläuft durch das Gemeindegebiet. Der Bahnhof von Wusterwitz liegt an der Bahnstrecke von Berlin nach Magdeburg und wird von der Regionalexpresslinie RE 1 Magdeburg–Berlin–Frankfurt (Oder) angefahren. Wusterwitz liegt am zirka 175 Hektar großen Wusterwitzer See, der mit dem Wendsee und Plauer See verbunden ist. Der Ort ist bekannt für seinen hohen Erholungswert. Zahlreiche Badestrände, Bootsanlegestellen und Wirtshäuser tragen hierzu bei.

Letztlich spricht auch die gute Anbindung zur A10 und A2 für Wusterwitz. Der Hauptbahnhof Potsdam in zirka 25 min und der Hauptbahnhof Berlin in zirka 60 min mit dem RE1 erreichbar.

Ausstattung

Denkmal, Garage, Keller

sonstige Angaben

Dieses Exposé wurde für Sie nach bestem Wissen erstellt. Grundlage der vorstehenden Angaben sind Informationen und/oder Unterlagen, die uns seitens des Eigentümers oder Dritter zur Verfügung gestellt wurden. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen weitere Unterlagen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Dd es sich um ein Baudenkmal handelt ist ein Energieausweis nicht notwendig.

Der Maklervertrag mit uns und/oder unseren Beauftragten kommt durch die schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Wir und ggf. unsere Beauftragten erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.