Großes Grundstück in der Wilhelmsdorfer-Vorstadt

Drucken

Objektinformationen

Gesamtfläche:
822,00 m²
Grundstück:
822,00 m²

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
BRB 46

Verwaltung

Objektbeschreibung

Das Grundstück liegt in der schönen Wilhelmsdorfer Vorstadt etwa 2 Kilometer vom Hauptbahnhof Brandenburg entfernt. Zur Bushaltestelle sind es wenige Gehminuten, zum Bahnhof sind Sie zu Fuß in einer viertel Stunde. Dort fährt die Regionalbahn mehrmals am Tag und bringt Sie in 50 Minuten zum Beispiel nach Berlin oder Magdeburg. Wenn Sie das wollen. Damit ist dieses Grundstück auch sehr interessant für diejenigen die täglich zur Arbeit mit dem Zug unterwegs sind. Aber Sie haben bestimmt ein Auto. Die Autobahnauffahrt Brandenburg zur A2 ist etwa 15 Autominuten entfernt.

Das Grundstück ist unbebaut. Momentan hat die Natur ihr wildes Recht gefordert, aber dafür bietet es Raum für kreative Ideen. Die notwendigen Medien, wie Wasser, Abwasser, Strom und Erdgas liegen in der Anliegerstraße an.

In unmittelbarer Nähe befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergarten, Bushaltestellen, Arztpraxen und Restaurants.

Nun suchen wir ein nettes junges Paar oder eine Familie, die hier ihr neues Zuhause planen will. Wollen Sie hier Ihre Lebensideen verwirklichen?

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen!

Lage

Wie der Name Brandenburg an der Havel schon vermuten lässt, liegt diese wunderschöne Stadt direkt entlang des Havelufers. Die Umgebung ist von Wald und vielen Seen geprägt. Unzählige Freizeit und Erholungsmöglichkeiten machen diese Stadt so attraktiv.

Letztlich spricht auch die gute Anbindung zur A10 und A2 für Brandenburg. Ein umfassendes Straßenbahn- und Busnetz gewährleistet eine schnelle Anbindung zum Bahnhof. So ist der Hauptbahnhof Potsdam in zirka 19 min und der Hauptbahnhof Berlin in zirka 45 min mit dem RE1 erreichbar.

Gerade in den letzten Jahren hat sich die Infrastruktur in allen Stadtteilen entwickelt.

Ausstattung

alle notwendigen Medien liegen in der Anliegerstraße an

sonstige Angaben

Dieses Exposé wurde für Sie nach bestem Wissen erstellt. Grundlage der vorstehenden Angaben sind Informationen und/oder Unterlagen, die uns seitens des Eigentümers oder Dritter zur Verfügung gestellt wurden. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen weitere Unterlagen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Der Maklervertrag mit uns und/oder unseren Beauftragten kommt durch die schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 7,14% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Wir und ggf. unsere Beauftragten erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.