Gewerbefläche mit vielen Möglichkeiten

Drucken

Objektinformationen

Gesamtfläche:
1'240,76 m²
Zimmer:
6,0
Ladenfläche:
1'240,76 m²
Verkaufsfläche:
1'240,76 m²
Teilbar ab:
133,43 m²
Stellplätze:
35

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
BRB 39

Ausstattung

Einbauküche
Zentralheizung
Gasbefeuerung
Rollstuhlgerecht

Zustand

Baujahr:
1950

Energiepass

Primärenergieträger:
GAS

Verwaltung

Objektbeschreibung

Auf dem zirka 5600 Quadratmeter großem Gewerbegrundstück in einem der wohl ältesten Gewerbegebiete von Brandenburg befindet sich eine zirka 1000 Quadratmeter große Verkaufsfläche die zuvor als Bürokomplex genutzt wurde.

Darüber hinaus befindet sich eine etwa 133 Quadratmeter große Pension die 2007 vollständig neuerrichtet wurde. Die Pension beherbergt Wohnräume. Diese sind jeweils mit einem eigenen Duschbad ausgestattet.

Des weiteren befindet sich auf dem Grundstück ein Imbiss der aktuell verpachtet ist. Die jährlichen Netto-Pachteinnahmen belaufen sich auf 13920,- Euro. Der Pachtvertrag für den Imbiss läuft am 31.03.2024 aus.

Neben den vorhandenen Parkflächen befinden sich auf dem Grundstück zwei Fertigteilgaragenkomplexe mit jeweils drei Garagen.


Lage

Wie der Name Brandenburg an der Havel schon vermuten läßt, liegt diese wunderschöne Stadt direkt entlang des Havelufers. Die Umgebung ist von Wald und vielen Seen geprägt. Unzählige Freizeit und Erholungsmöglichkeiten machen diese Stadt so attraktiv.

Letztlich spricht auch die gute Anbindung zur A10 und A2 für Brandenburg. Ein umfassendes Straßenbahn- und Busnetz gewährleistet eine schnelle Anbindung zum Bahnhof. So ist der Hauptbahnhof Potsdam in zirka 19 min und der Hauptbahnhof Berlin in zirka 45 min mit dem RE1 erreichbar.

Gerade in den letzten Jahren hat sich dir Infrastruktur in allen Stadtteilen entwickelt.

Ausstattung

Alarmanlage, Einbauküche, Garage, Gäste WC, KFZ-Stellplatz, Speisekammer, Teppichboden

sonstige Angaben

Dieses Exposé wurde für Sie nach bestem Wissen erstellt. Grundlage der vorstehenden Angaben sind Informationen und/oder Unterlagen, die uns seitens des Eigentümers oder Dritter zur Verfügung gestellt wurden. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen weitere Unterlagen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Die Erstellung eines Energieausweises ist beauftragt und wird zur Besichtigung bzw. notariellen Beurkundung vorgelegt.

Der Maklervertrag mit uns und/oder unseren Beauftragten kommt durch die schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 4,76% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Wir und ggf. unsere Beauftragten erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.